Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Reiheneckhaus in Traumlage mit toller Architektur

47863 Novafeltria 47863 Novafeltria Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Gartenanteil, Stellplatz, Tiefgarage, Bad mit Wanne, voll unterkellert
195.000 € 
Kaufpreis
120 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
280 m²
Grundstücksfl. (ca.)
195.000 € 
Kaufpreis
120 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
280 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herrn Gerd Düwel
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
195.000 €

4% inkl. gesetzl. MwSt.

Online-ID: 2jjjl4p
Referenznummer: 031801

Reihenendhaus
3 Geschosse
Baujahr: 2005

frei
Bezug: sofort

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2005
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 277,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse G
Gültigkeit 07.09.2011 bis 07.09.2021

Das Haus ist sowohl als Ferienimmobilie als auch zum festen Wohnsitz geeignet. Das Reihenendhaus wurde im Jahre 2005 fertiggestellt und entwickelt sich auf 3 Ebenen in ruhiger Lage. Durch die Hanglage verfügt es über mehrere Zugänge und ist auch direkt durch die Tiefgarage zugänglich. Der Gartenbereich ist mit einer automatischen Bewässerungsanlage ausgestattet. Das Haus genießt eine ganztägige Sonneneinstrahlung.

Die Garage ist direkt von der wenig befahrenen Hauptstraße mit privatem Zugang zu erreichen. In dem Untergeschoss befindet sich außerdem ein als Zimmer genutzter Hobbyraum, ein Badezimmer (WC, Bidè und Badewanne), ein Abstellraum sowie die Treppe die in das Erdgeschoss führt. Im Erdgeschoss befindet sich der großzügige Wohnraum mit offener Küche sowie dem Aufgang direkt aus dem Wohnbereich in das Obergeschoss. Das Obergeschoss besteht aus zwei getrennten Schlafzimmern, jeweils mit eigenem Balkon und einem über einen kleinen Flur zugängliches gemeinsames Badezimmer mit Dusche und WC.

Das Objekt kann jederzeit nach Absprache besichtigt werden.
Damit Sie möglichst auch ein Gefühl für die Gegend entwickeln können und um in die überaus abwechslungsreiche Umgebung eintauchen zu können, beachten Sie bitte nachfolgendes Angebot zur Unterbringung.

Wir machen Ihnen bei einer von Ihnen gewünschten Immobilienbesichtigung im Albergo Pian del Bosco in Perticara (www.piandelbosco.com) folgendes Vorzugsangebot:
7 Tage Übernachtung/reichhaltiges Frühstück für 2 Personen im DZ statt € 728.- nur € 499.-
oder alternativ
7 Tage Übernachtung/reichhaltiges Frühstück für 1 Person im EZ statt € 420.- nur € 299.-
Bei kürzerer Übernachtungsdauer reduziert sich der Preis entsprechend.

Das Montefeltro, Land der Begeisterung

Eine unsichtbare Linie zwischen Toskana, Umbrien und der Romagna bildet die Grenze des Montefeltro, eine imaginäre Linie, die eine außergewöhnliche Landschaft mit einer gemeinsamen Geschichte einschließt, wo der Mensch im Zentrum der Welt stand und deren Schönheit wie einen Schatz bewachte.
Diese Linie verläuft sich in tausend Richtungen, zwischen Natur, Zeugnissen und Legenden des goldenen Zeitalters der italienischen Kultur. Sie schlängelt sich zwischen sanften Hügeln hindurch, an antiken römischen Straßen und steinigen Pässen mit schroffen Felsen entlang, auf denen sich Burgen, Kastelle und Herzogspaläste befinden, verliert sich dann in den parallel verlaufenden Tälern der kurzen Flüsse, die weite Waldflächen bewässern, inmitten derer Klöster und Abteien friedlich ruhen.

Das Montefeltro, Land der Begegnungen

Hier scheint alles zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit zu schweben, und jedes Ziel auf diesen kurvenreichen Wegen scheint zugleich nah und fern zu liegen. Das Schicksal meint es hier gut mit seinen Gästen. Das weiß jeder Borgo, der auf sein traditionelles Erbe, seine Kunst- und Kulturdenkmäler achtet, und auch jeder Einwohner, dessen Wurzeln weit in die Vergangenheit reichen. Die jahrhundertealten Früchte dieses Lebens werden in der Folklore, in Museen, im Handwerk und in der Ess- und Trinkkultur bewahrt und gepflegt.
Hier eröffnet sich ein Schatz und ein Geheimnis voll Schönheit und Ruhe.

Das Montefeltro, Land der Begeisterung

Eine unsichtbare Linie zwischen Toskana, Umbrien und der Romagna bildet die Grenze des Montefeltro, eine imaginäre Linie, die eine außergewöhnliche Landschaft mit einer gemeinsamen Geschichte einschließt, wo der Mensch im Zentrum der Welt stand und deren Schönheit wie einen Schatz bewachte.
Diese Linie verläuft sich in tausend Richtungen, zwischen Natur, Zeugnissen und Legenden des goldenen Zeitalters der italienischen Kultur. Sie schlängelt sich zwischen sanften Hügeln hindurch, an antiken römischen Straßen und steinigen Pässen mit schroffen Felsen entlang, auf denen sich Burgen, Kastelle und Herzogspaläste befinden, verliert sich dann in den parallel verlaufenden Tälern der kurzen Flüsse, die weite Waldflächen bewässern, inmitten derer Klöster und Abteien friedlich ruhen.

Das Montefeltro, Land der Begegnungen

Hier scheint alles zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit zu schweben, und jedes Ziel auf diesen kurvenreichen Wegen scheint zugleich nah und fern zu liegen. Das Schicksal meint es hier gut mit seinen Gästen. Das weiß jeder Borgo, der auf sein traditionelles Erbe, seine Kunst- und Kulturdenkmäler achtet, und auch jeder Einwohner, dessen Wurzeln weit in die Vergangenheit reichen. Die jahrhundertealten Früchte dieses Lebens werden in der Folklore, in Museen, im Handwerk und in der Ess- und Trinkkultur bewahrt und gepflegt.
Hier eröffnet sich ein Schatz und ein Geheimnis voll Schönheit und Ruhe.

Bereits vor dem Kauf bieten wir Ihnen Projektplanung nach Ihren Vorstellungen kostenlos an, damit Sie die besten Nutzungsmöglichkeiten sondieren können. Auch kümmern wir uns um alle Abklärungen, die im Zusammenhang mit dem Baurecht und den entsprechenden Nutzungsmöglichkeiten stehen. Zu diesem Zweck kooperieren wir mit einem externen Architekturbüro.
Selbstverständlich begleiten wir Sie beim Kauf und stehen Ihnen danach auf Wunsch bei Bauausführung und administrativen Vorgängen organisatorisch zur Verfügung.

Lage

47863 Novafeltria

Durch die nach Süden ausgerichtete Hanglage verfügt die Immobilie über einen unverbaubaren, atemberaubenden Blick in die Hügellandschaft des historischen Montefeltro - Gebietes bis hin in die Hügelkette des tosko-emilianischen Apennins. Das Haus liegt gut erreichbar am Fusse des malerisch gelegenen Felsenstädtchens von Perticara. Die großzügige Terrasse und ein Balkon sind ebenfalls nach Süden ausgerichtet. Vom Wohn- Essbereich hat man direkten Zugang zur zur Terrasse.
In dem Ort, den man zu Fuß erreichen kann, gibt es Alles für den täglichen Bedarf, inkl. Post und Bank sowie Apotheke. Die Nähe zum Meer lädt zu einem Badeausflug an den Stand ein. In 45-60 Minuten erreicht man ein breit gefächertes Angebot.

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.