Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

5-Zimmer-Eigentumswohnung in ruhiger Lage von Unkelbach

53424 Remagen-Unkelbach 53424 Remagen-Unkelbach Zur Karte
Balkon
159.000 € 
Kaufpreis
125,66 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
159.000 € 
Kaufpreis
125,66 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Andreas Feuser
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
159.000 €
Preis/m²
1.362,47 €

Online-ID: 2s8uf4m
Referenznummer: 0-1921

1. Geschoss
frei ab nach Absprache

Baujahr 1978

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1978
Wesentliche Energieträger Heizöl
Endenergiebedarf 181,50 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse F
Gültigkeit seit 25.10.2019

1 Stellplatz

Grundstücksfläche: 370,00 m², Anzahl Balkone: 2, Anzahl der Wohneinheiten: 4, Bundesland: Rheinland-Pfalz, Gemeindecode: 07131007

Durch ihre direkte Nachbarschaft zur ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn ist die in Rheinland-Pfalz gelegene Stadt Remagen südliches Eingangstor zur Region Köln/Bonn. Die Ortsteile Kripp, Oberwinter, Bandorf, Unkelbach, Oedingen, Rolandseck und Rolandswerth bilden das Stadtgebiet. Im wunderschönen Ahrtal gelegen, erstreckt sich die Stadt auf der linken Seite des Rheins. In nur wenigen Minuten erreicht man die Bundesautobahn A61, eine der wichtigsten deutschen Nord-Süd-Verbindungen mit schnellem Anschluss an die Benelux-Staaten sowie Frankreich. Remagen ist Intercity-Station und Umsteigepunkt zur Ahrtalbahn Richtung Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nur zwölf Minuten fährt man mit der Bahn bis in die Bonner Innenstadt. In etwa einer halben Stunde ist die rheinische Metropole Köln mit dem Auto bzw. mit der Bahn erreicht. Zwei Autofähren und eine Personenfähre über den Rhein ermöglichen im gesamten Stadtgebiet eine Verbindung zur rechten Rheinseite. Der Flughafen Köln/Bonn liegt nur 30 Fahrminuten vom Stadtgebiet Remagen entfernt.

Remagen ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort mit hohem Freizeitwert und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Zu Weltruhm gelangte die Stadt in den letzten Tagen des II. Weltkriegs als am 7. März 1945 die Ludendorff-Brücke (bekannt als Mahnmal) von der US-Army eingenommen wurde. Preisgekrönte Verfilmungen haben dieses historische Ereignis als Brücke von Remagen für die Nachwelt als mahnendes Dokument festgehalten. Ouelle: www.stadtremagen.de

Remagen-Unkelbach
(3,7)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Immobilienberater

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.