Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Denkmalgeschütze Fabrikantenvilla auf hochherrschaftlichem Grundstück im Seebad Ueckermünde

17373 Ueckermünde 17373 Ueckermünde Zur Karte
Garten, Bad mit Wanne, voll unterkellert, saniert, Zentralheizung
690.000 € 
Kaufpreis
260 m²
Wohnfläche (ca.)
10
Zimmer
23.643 m²
Grundstücksfl. (ca.)
690.000 € 
Kaufpreis
260 m²
Wohnfläche (ca.)
10
Zimmer
23.643 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Franziska Zschoch
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
690.000 €

6 % zzgl. 19% MwSt. = 7,14 % brutto des Kaufpreises vom Käufer zu zahlen

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2slww4v

Villa
Baujahr: 1913

Bezug: sofort

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Diese ansprechende Fabrikantenvilla wurde um 1913 in massiver Bauweise errichtet.
Hier harmonieren die Proportionen des Hauses und die des Grundstücks. Das parkähnliche Grundstück vor der Villa ist terrassenförmig angelegt und hebt das wunderschöne Gebäude auf einen hochherrschaftlichen Sockel. Der Abstand zur Straße mit der dazwischen befindlichen Bewachsung bietet hinreichend Privatsphäre für die Bewohner.

Über die ebenfalls denkmalgeschützte Toreinfahrt gelangt man mit dem Auto auf das Grundstück. Straßenseitig ist das Grundstück eingezäunt - die Seiten des Grundstücks sind es nur teilweise.
Über die außenliegende Treppe betritt man den Vorraum - die klassische Veranda mit schöner Deckenverzierung. Von hier aus gelangt man durch die aus der Gründerzeit stammende massive Wohnungseingangstür in die erste Wohnebene - dem Erdgeschoss des Hauses. Hier eröffnet sich ein großer Flur, von dem in alle Räume gelangt. Das Wohnzimmer mit Kaminofen ist zum Esszimmer hin geöffnet. Hier kann man liebevolle Deckenmalereien entdecken. Das geräumige Badezimmer ist modernisiert und mit Wanne und Dusche ausgestattet.

Der Turm des Hauses beherbergt die Treppe, über welche man in das Ober- und Dachgeschoss gelangt. Der Keller kann sowohl von außen, als auch ebenfalls über dieses Treppenhaus begangen werden.

Das Obergeschoss weist den gleichen Schnitt auf wie das Erdgeschoss. Auch hier wurde das Badezimmer modernisiert. Die Anschlüsse für den Einbau einer Küche sind vorhanden.

Das Dachgeschoss bietet drei weitere Räume, ohne Badezimmer. Hier könnte man die Räumlichkeiten als Hobbyraum oder Büro nutzen.

Im Keller befindet sich eine Waschküche und weitere Sanitärbereiche, sowie die Heizung (Viessmann mit Weishaupt-Brenner).

Die Wohnebene des Erd- und Obergeschosses können separat voneinander geführt, bzw. genutzt werden.

Hinter der Villa befindet sich ein Nebengelass mit einer Nutzfläche von rund 126 m² im Erdgeschoss und weiteren 126 m² im Obergeschoss - hier muss das Dach erneuert werden.

Hinter diesem Nebengelass erstreckt sich das Waldgrundstück.

Durchgeführte Arbeiten in den letzten Jahren (2012-2016):
Keller:
- Trockenlegung der Kellerräume (Ausschachtung rund um das Haus)
- Installation aller Anschlüsse für eine Waschküche im Keller
- Einbau neuer Warmwasserkessel (Viessmann)
- Erneuerung wesentlicher Elektrosteuerteile
Erdgeschoss:
- Erneuerung Badezimmer
- Neuer Fliesenboden im Flur und der Küche
- Verlegung von Laminatfußboden in beiden Schlafzimmern
- Neue Sockelleisten in allen Zimmern (weiß)
- Aufarbeitung des Eichenparkettbodens im Wohn- und Esszimmer
- Ausbesserung der alten Stuckdecke und Deckenmalerei im Wohnzimmer
- Türen und Zargen weiß gestrichen
- Einbau von Bleiglas in den Türen zum Wohn- und Esszimmer
- Decke der Veranda wurde im Gründerstil neu renoviert und bemalt
- Einbau eines Kaminofens von Hark (mit Abgasfilter)
Obergeschoss:
- Erneuerung Badezimmer
- Anschlüsse in der Küche vom EG auf diese Etage geführt, damit hier eine Küche errichtet werden kann
- Verlegung von Laminatfußboden allen Zimmern (außer Flur)
- Neue Sockelleisten in allen Zimmern (weiß)
Allgemein:
- Überprüfung der Elektrik & Erneuerung bei Erfordernis (2002)
- Fensteranstrich außen
- Abdichtung der Fenster zwischen Rahmen und Hauswand
- Überarbeitung der Balken an den Hausgiebeln
- Betondachsteindeckung auf Unterspannbahn wurde 2002 gedämmt

Die Villa liegt etwas am Rande der Innenstad des Seebads Ueckermünde. Die Uecker ist nur 800 m vom Haus entfernt und lädt zu herrlichen Spaziergängen auf dem Damm ein. Bis zum Haffbad Ueckermünde am Stettiner Haff sind es ca. 4 km. Der Tierpark Ueckermünde und der angrenzende Kletterwald sind nur 950 m entfernt. Das Stadtzentrum ist ca. 1 km entfernt und bietet alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.
Bis nach Usedom, nahe dem Seebad Ahlbeck und Heringsdorf, sind es ca. 77 km (ca. 1h mit dem Auto).

Ueckermünde
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie



Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.