Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Einfamilienhaus mit großem Grundstück und viel Nebengelass

17379 Heinrichswalde 17379 Heinrichswalde Zur Karte
Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, Einbauküche, Dielenboden, Zentralheizung
270.000 € 
Kaufpreis
200 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
7.180 m²
Grundstücksfl. (ca.)
270.000 € 
Kaufpreis
200 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
7.180 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Maja Grellmann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
270.000 €

Die Courtage beträgt 7,14 % inkl. 19 % MwSt. auf den Kaufpreis.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2t7e64v
Referenznummer: 79 (1/79)

Einfamilienhaus
Baujahr: 1910

frei werdend

Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1908
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 179,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit 25.02.2020 bis 24.02.2030
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Eckdaten:
- freistehendes Einfamilienhaus in massiver Bauweise
- Wohnfläche: ca. 200 m²
- Grundstücksfläche: ca. 7.180 m², davon ca. 1.500 m² Bauland
- Anzahl der Zimmer: 6
- Erdgaszentralheizung und Kamin
- Sauna
- Kunststofffenster doppelverglast
- 2 Tageslichtbäder mit Dusche, im EG zusätzlich mit Wanne
- Böden: Dielen, Fliesen, Laminat
- Dach: Betonziegel, ab Frühjahr 2020 Tonziegel
- überdachte Terrasse
- Außenmauerwerk 36iger Stein mit Luftschicht, Innenwende teilweise Gibskarton und Mauerwerk 24 iger Stein, Decken mit Lehmeinzug
- kein Keller
- großer Vorgarten mit altem Baumbestand
- eigener Brunnen für Gartenwasser
- bisher als Tischlerei genutzte ehemalige Scheune ca. 12 x 20m
- Nebengebäude ca. 10 x 20m, zwei Etagen, bestehend aus Partyraum, Lagerräumen und Garage

Die Immobilie bietet Möglichkeiten, die Räumlichkeiten neben dem Wohnen für gewerbliche Tätigkeiten zu nutzen. Die Bäder sind gefliest, die zweifach verglasten Fenster sind aus Kunststoff gefertigt und das Dach wird im Frühjahr 2020 neu mit Tonziegeln gedeckt. Die im Jahr 1990 installierte Erdgasheizung sorgt im Winter für behagliche Wärme. Ein Kamin und eine Sauna sorgen für zusätzliche Gemütlichkeit.

Das Einfamilienhaus ist zentral an die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung angeschlossen. Der Erdgasanschluss wird zum Heizen genutzt. Ein DSL-Telefonanschluss ist vorhanden. Handyempfang ist hier ebenfalls gegeben.

Dieses freistehende Einfamilienhaus mit Nebengelass eignet sich sehr gut für Familien mit Kindern. Hier können Sie wohnen, arbeiten und entspannen.

Maklercourtage, Grunderwerbssteuer und Notarkosten sind vom Käufer zu tragen. Die jeweilige oben angegebene Käuferprovision bezogen auf den notariell beurkundeten Kaufpreis ist bei Vertragsabschluss verdient und fällig und somit vom Erwerber an Gliesner Immobilien Usedom zu zahlen.

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 7,14 % auf den Kaufpreis, einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer, ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Gliesner Immobilien Usedom und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Unsere Exposés sind vertraulich und ausschließlich und nur für unseren jeweiligen Kunden bestimmt. Jede unbefugte Weitergabe, d.h. die von uns nicht genehmigt wurde, an Dritte, auch an Vollmacht- oder Auftraggeber des Interessenten, führen in voller Höhe zur Provisionspflicht.

Dieses Angebot wird als Ersatznachweis verstanden, d.h. nach § 242 BGB muss "Vorkenntnis" umgehend schriftlich und schlüssig unter Angabe der Bezugsquelle vom Angebotsempfänger innerhalb von 48 Stunden nachgewiesen werden, da sonst die Gelegenheit zum Erwerb dieses Objektes als bisher Unbekanntes gilt.

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Die angebotene Immobilie befindet sich im schönen Dörfchen Heinrichswalde. Heinrichswalde ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie liegt in einer waldreichen Landschaft nördlich der Brohmer Berge und am Südrand der Großen Friedländer Wiese. Bis zum Aussichtspunkt am Galenbecker See, der eines der ältesten deutschen Naturschutzgebiete ist, sind es ca. 1,2 km.

In den 90er Jahren wurde der Ortskern umfassend saniert. Seither hat Heinrichswalde sehr gute Platzierungen in den Wettbewerben "Unser Dorf soll schöner werden" erreicht.

Das Dorf hat ca. 400 Einwohner, eine Kindertagesstätte, ein Gemeindezentrum, Kirche und Feuerwehr. Schulen, Restaurants, Friseur, Ärzte, Physiotherapie, Einkaufsmöglichkeiten und Banken erreichen Sie im 10 km entfernten Ferdinandshof oder im 20 km entfernten Torgelow.

Heinrichswalde
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.