Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Historisches und denkmalgeschütztes Gebäude in erster Rheinreihe zum Wiederaubau

51371 Leverkusen (Hitdorf) 51371 Leverkusen (Hitdorf) Zur Karte
Garten, teilweise unterkellert
519.000 € 
Kaufpreis
330 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
570 m²
Grundstücksfl. (ca.)
519.000 € 
Kaufpreis
330 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
570 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Oliver Terler
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
519.000 €

4,76% in der Provision ist bereits die derzeitige Mehrwertsteuer von 19% enthalten.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2tmmz4q
Referenznummer: 206

2 Geschosse

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Dieses historische und denkmalgeschützte Gebäude wurde in den vergangenen zwei Jahren aufwändig und kostenintensiv entkernt und steht für den Wiederaufbau bereit.

Details zum Wiederaufbau unter Denkmalschutz sind mit den Behörden abzustimmen.


Eine Nutzung als herrschaftliches Wohnhaus mit ca. 330m² Wohnfläche, großzügiges Zweifamilienhaus oder auch ein Mehrfamilienhaus sind denkbar.
Mögliche Dachflächenfenster und eine nördliche Loggia wurden mit der zuständigen Baubehörde positiv erörtert.

Architektenleistungen, Gutachten, Pläne zum bisher geplanten Ausbau liegen bereits vor und können eingesehen werden. Der Architekt würde die Maßnahme, in Absprache, auch weiterhin bis zur Erteilung der Baugenehmigung begleiten.

Bitte haben Sie Verständnis, das die Unterlagen wegen des Urheberrechts und Datenschutz nicht veröffentlicht werden können, liegen aber zur Einsicht bereit.

"Haus Leven": langgestrecktes, zweigeschossiges Backsteinhaus: giebelständig, die Schauseite mit Schopfwalm, Treppengiebel, Schriftfeld Haus Leven wurde 10.08.1984 unter Schutz gestellt.

Haus Leven lässt sich auf Ende 18. Jh. datieren. (Quelle, Stadt Leverkusen)

Zu dem Haupthaus gehört ein Anbau von ca. 50m², welcher zu Wohnzwecken dient und derzeitig vermietet ist.

Die Versorgungsleitungen für Gas, Wasser und Strom wurden bereits neu angelegt und liegen im Haus (Gewölbekeller).

Aufgrund der umfangreichen Situation und Gegebenheiten ist ein individuelles Gespräch unumgänglich.

Durch die bereits vorliegenden 3 Eingänge sind unterschiedlichste Erschließungen zu den Wohnräumen denkbar.

330m², bei dem vorgeplanten Mehrfamilienhaus
570 m² (ca.15m Front x ca. 38m Tiefe)
Gasanschluss liegt vor
Baujahr ca. Ende 18. Jahrhundert

Das Hauptgebäude wurde in 2,5geschossiger Weise und einer Grundfläche von
ca. 9m (Straßenfront) ca. 19,5m Tiefe errichtet.

Leverkusen - Hitdorf liegt verkehrsgünstig zwischen den Metropolen Köln und der Landeshauptstadt Düsseldorf. Über die nahe gelegenen Autobahnanbindungen erreichen sie in kurzer Zeit die Städte, Leverkusen, Köln und Düsseldorf.
Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurant, Schulen und Kindergärten sind fußläufig erreichbar.

Leverkusen (Hitdorf)
(4,0)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.