Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Gut geschnittene 2,5 ZW im DG mit Wintergarten, EBK und Balkon in Frankfurt - Ginnheim

60431 Frankfurt am Main (Ginnheim) 60431 Frankfurt am Main (Ginnheim) Zur Karte
Balkon, Bad mit Wanne, Einbauküche, Zentralheizung, Neubau
800 € 
Kaltmiete zzgl. NK
65 m²
Wohnfläche (ca.)
2,5
Zimmer
800 € 
Kaltmiete zzgl. NK
65 m²
Wohnfläche (ca.)
2,5
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Kukovetz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
800 €
Nebenkosten
170 €
Heizkosten
in Warmmiete enthalten
Warmmiete
970 €

2.400,00 €

Online-ID: 2ttrs48
Referenznummer: 1-171

Etagenwohnung
3. Geschoss (Dachgeschoss)
frei ab 01.02.2020

Baujahr 2010

Strom-/Gasverbrauch ermitteln

2010 neu sanierte DG-Whg mit Wintergarten und Balkon im 3. OG eines 4 Fam.-Hauses
Tageslichtbad mit Wanne und Anschluus für die Waschmaschine
Einbauküche (KEINE Spülmaschine)
Kleines, funktionelles Schlafzimmer - großer Wohnbereich mit zusätzlichen Wintergarten + Balkon

Ein Energieausweis liegt wird zur Zeit erstellt und liegt bei Abschluss des Mietvertrages vor

Lage

60431 Frankfurt am Main (Ginnheim)

Umzugskosten berechnen

Unweit der U-Bahnstation und des Markuskrankenhaus gelegenes 4 Fam.-Haus.
Ginnheim liegt etwa drei Kilometer nordwestlich der Hauptwache, auf einer Geländeschwelle südlich der Nidda. Der Stadtteil wird, in seiner westlichen Hälfte, einesteils geprägt durch die, von Südost nach Nordwest verlaufende, Rosa-Luxemburg-Straße. Eine als Hochstraße ausgeführte Stadtautobahn, welche eine Verbindung, zwischen AS Ffm-Miquelallee (Europaturm, Deutsche Bundesbank), an der Stadtteilgrenze über die Nidda, vorbei am Nordwestzentrum in Heddernheim, bis zur Stadtgrenze in Niederursel zur Frankfurter Landstraße in Richtung Oberursel, herstellt. Ginnheim ist mit den Stadtteilen Eschersheim im Norden und Dornbusch im Osten städtebaulich verwachsen. Letzterer gehörte bis 1946 zur Hälfte zu Ginnheim und noch heute zu dessen Gemarkung. Im Westen schließen - durch das Ginnheimer Wäldchen und den Volkspark Niddatal getrennt - die Stadtteile Hausen und Praunheim an. Heddernheim liegt durch die Nidda abgegrenzt nordwestlich von Ginnheim. Ginnheim hat Anschluss an die U-Bahn-Linien U1 und U9, die dort ihre Endstation haben. Ebenfalls ist Ginnheim Endstation der Straßenbahnlinie 16 von Offenbach-Stadtgrenze über Sachsenhausen und Hauptbahnhof. Die Buslinien 34, 39 und 64 verbinden Ginnheim mit dem Rebstockgelände, Bornheim, Berkersheim und dem Nordend.

Frankfurt am Main (Ginnheim)
(3,6)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.