Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

ZWANGSVERSTEIGERUNG eines gr. Grundstückes mit einem älterem Haus

66386 St. Ingbert 66386 St. Ingbert Zur Karte
Zwangsversteigerung, provisionsfrei, Garage, voll unterkellert, Zentralheizung
140.000 € 
Kaufpreis
109 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
1.076 m²
Grundstücksfl. (ca.)
140.000 € 
Kaufpreis
109 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
1.076 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Christian Müller
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
140.000 €

Online-ID: 2u62f42
Referenznummer: St. Ingbert

Baujahr: 1952

Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Das Haus befindet sich im Innenbereich in einem ordentlichen Zustand, der Keller hat einen Renovierungsstau, die Fenster und Rollläden sollten ebenfalls einmal überarbeitet werden.

Im KG befinden sich der Heizungsraum, die Waschküche sowie 2 weitere Kellerräume.

Im EG ist der Flur, die Küche, das Ess- und Wohnzimmer mit einem Ausgang in den Garten sowie ein Bad.

Im DG haben wir 2 Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank und ein Bad welches sich momentan im Umbau befindet.

Durch die neue Datenschutzverordnung müssen Sie uns explizit auffordern das wir Ihnen weitere Unterlagen zusenden dürfen, ansonsten dürfen wir Sie nicht anschreiben.

WICHTIG ! Bitte unbedingt lesen ACHTUNG !
Bei dieser Immobilie handelt es sich um KEINEN Verkauf sondern um eine Werbung für eine Immobilie die sich in der Zwangsversteigerung befindet und diese über das Amtsgericht erworben werden kann. Wir sind von der betreibenden Bank beauftragt worden Biet Interessenten für das Zwangsversteigerungsverfahren zu akquirieren. Kosten haben Sie bei uns keine !

Energieausweis: Seit 01.05.2014 ist der Energieausweistyp im Normallfall anzugeben.
Da es sich hier um einen gesetzlich geregelten Eigentumsübergang handelt ist KEIN Ausweis in der Zwangsversteigerung notwendig. S. auch unter der Rubrik Energieausweis auf der Startseite oder die Seite des BMVI.

Der Verkehrswert lt. Gutachten beträgt 140.000,-- €. Bei dem „Kaufpreis“ handelt es sich um den vorläufigen möglichen Erwerbspreis in der Zwangsversteigerung. Innerhalb einer Zwangsversteigerung haben Sie keine Notargebühr und keine Maklercourtage zu zahlen. Die Angaben zum Objekt stammen von dritter Seite. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird zu diesen Angaben keine Haftung übernommen.

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sogenannte OS-Plattform) bereit.

Besichtigung:

Eine Besichtigung ist oftmals leider nicht möglich, so auch hier ! Es besteht momentan leider kein Kontakt zum Eigentümer bzw. Mieter.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Haftungsausschluss: Bei den Angaben zum Objekt handelt es sich um Angaben dritter, daher kann zu diesen Angaben keine Gewähr übernommen werden.

Hier noch ein wichtiger Hinweis:
Wir empfehlen vor der Teilnahme bei einer Versteigerung das originale Gutachten bei Gericht einzusehen und alle Angaben noch einmal selbst zu überprüfen!

ACHTUNG: Durch das neue Datenschutzgesetz müssen Sie uns EXPLIZIT gestatten Ihnen weiter Informationen zuzusenden, daher bitten wir Sie dies uns schriftlich bei der Anfrage mitzuteilen! Unsere Datenschutzverordnung erhalten Sie automatisch zugesendet wenn wir ihnen Informationsmaterial zukommen lassen bei da Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben.

Die Immobilie fefindet sich am Rande von St. Ingbert. Vor dem Haus befindet sich ein sehr großer Garten.
Die Mittelstadt St. Ingbert ist die fünftgrößte Stadt im Saarland. Das Stadtgebiet umfasst die Stadtteile St. Ingbert-Mitte, Rohrbach, Hassel, Oberwürzbach und Rentrisch.
In und um St. Ingbert sind einige Vereine sowie Einkaufsmöglichkeite, Apotheken und Schulen vorhanden.

St. Ingbert
(3,7)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.